Termin? Nehmen Sie Ihre eigene Arbeitsumgebung mit!

Noch vor wenigen Jahren war es üblich, dass man alle E-Mails, wichtigen Dokumente und den Schreibblock mit zu einer Besprechung nahm. Und auch dann konnte es vorkommen, dass Sie nicht alle Informationen zur Hand hatten. Dank Microsoft Dynamics CRM 2013 gehört dies der Vergangenheit an.

Bei vielen Besprechungen ersetzt das Tablet bereits den Schreibblock. Auf einem Tablet können Sie eine Präsentation zeigen, im Internet nach Informationen suchen oder diese per E-Mail direkt weiterleiten. Es kann jedoch durchaus sein, dass während dieser Besprechung Fragen gestellt werden, für deren Beantwortung Sie im System im Büro nach Informationen suchen müssen. Benutzer können von ihren Tablets oder Smartphones aus auf die gesamten Funktionen von Microsoft Dynamics CRM 2013 zugreifen. Sie haben also immer alle Informationen zur Hand.

Tablets
Die CRM-App kann auf iPads sowie auf Tablets eingesetzt werden, auf denen Windows 8 installiert ist. Mit dieser App können Sie auf alle Funktionen des CRM-Systems zugreifen. Auch wenn Sie kurzzeitig keine Verbindung zum System haben, können Sie trotzdem auf Ihre Daten zugreifen, da diese regelmäßig gespeichert werden.

Wenn Sie mit CRM vom Webbrowser aus arbeiten, werden Sie feststellen, dass das Layout der Benutzeroberfläche für die Verwendung auf Tablets optimiert wurde. Dank des flexibleren Layouts eignet sich die Oberfläche für verschiedene Fenstergrößen, Proportionen und Auflösungen.

Mobil
Die mobile Anwendung von Microsoft Dynamics CRM unterstützt Windows 8, Android-Smartphones und das iPhone. Für diese Umgebungen stehen Apps zur Verfügung, mit denen Sie…
  • alle Daten einsehen können.
  • Kontakte, Aufgaben, Notizen sowie andere Felder ausfüllen und anpassen können.
  • dank der Verknüpfung mit den Anwendungen auf Ihrem Telefon Kontaktpersonen direkt anrufen oder zu diesen navigieren können.

comments powered by Disqus