Über uns.

Projektplan

1. True Needs

“Es ist egal, was man tut, wichtig ist, warum man es tut.” Dies ist eines der wichtigsten Zitate von Simon Sinek, das uns täglich inspiriert. Darum brennen wir darauf, das ‘Why’ (Warum) Ihrer Organisation kennenzulernen. Ein CRM-System an sich ist sicherlich nicht das eigentliche Ziel - so viel ist sicher. Aber welche Ziele verfolgt dann Ihre Organisation? Und welchen Stellenwert nimmt CRM innerhalb dieser Zielsetzungen ein? In manchen Fällen kann die Frage nach dem ‘Why’ umgehend beantwortet werden; in anderen Fällen geht deren Beantwortung eine gemeinsame Suche voraus. Ein klar definiertes ‘Why’ trägt zu unserem gemeinsamen Erfolg bei.

2. Strategie

Die Vision und die Ziele, die auf der Grundlage des ‘Why’ formuliert wurden, bilden den Schlussstein der CRM-Strategie. In der CRM-Vision wird die Zukunft Ihrer Organisation in Bezug auf den Aspekt der Rentabilität und der Kundenerfahrung skizziert. Wenn bereits eine Basis vorhanden ist, kann diese vom neuen Team als Ausgangspunkt aufgegriffen werden, auch wenn der vorherige Versuch, CRM in der Organisation zu implementieren, nicht erfolgreich war. Im Rahmen der CRM-Strategie werden wir gemeinsam ein integriertes Konzept aufstellen, in dem niedergelegt ist, wie die festgelegten Ziele erreicht und welche Mittel hierfür eingesetzt werden sollen.

3. Implementierung

CRM Partners verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich der CRM-Implementierung. Wir haben inzwischen in den Niederlanden sowie in anderen europäischen Ländern und für Organisationen verschiedener Branchen bereits mehr als 200 Implementierungsprojekte für Microsoft Dynamics CRM ausgeführt, deren Umfang und Profil stark variierte. Aufgrund dieser Erfahrung konnten wir ‘Best Practices’ festlegen. Wir führen zunächst eine Diagnose aus und erstellen ein Konzept von der angestrebten Lösung. Aufgrund der umfassenden und zugleich einfachen Anpassungsmöglichkeiten, die Microsoft Dynamics CRM bietet, können wir in verschiedenen Phasen das System prozessweise einrichten. Wir teilen das Projekt in funktionale Teilabschnitte auf, dir wir innerhalb des vereinbarten zeitlichen und finanziellen Rahmens in so genannten Sprints realisieren.

4. Technologie

Einer der großen Vorteile von Microsoft Dynamics CRM sind die umfassenden Anpassungsmöglichkeiten, die das System bietet. Das CRM-System wird in Ihre bestehenden Systeme integriert. Im Bedarfsfall setzen wir zusätzliche Komponenten von Partnern ein, um Ihre Lösung zu komplettieren und als Standard sicherzustellen.

5. Schulung

Direkt nach der Implementierung beginnt die eigentliche Inbetriebnahme von CRM. Wir erachten es daher als wichtig, dass die Benutzer das System direkt einsetzen können und mit diesem vollständig vertraut sind. Im Rahmen der Schulungen zeigen unsere zertifizierten Schulungsleiter den Teilnehmern, wie sie Microsoft CRM richtig einsetzen und im Bedarfsfall selbst anpassen. So erfahren die Benutzer den echten Mehrwert von CRM am Arbeitsplatz. Bei den Schulungen handelt es sich um einen interaktiven Prozess, im Rahmen dessen sich der Schulungsleiter kontinuierlich in die Arbeitssituation der Teilnehmer versetzt. Auf diese Weise kann vermieden werden, dass sich die Mitarbeiter der Nutzung des Systems widersetzen. Dank der Schulungen lernen die Mitarbeiter nicht nur, wie sie Microsoft CRM effektiv einsetzen müssen; ihre Begeisterung für das System wird auch wachsen.

6. Support

Die ersten Monate nach der Implementierung sind ausschlaggebend für den Erfolg des CRM-Systems. In diesem Zeitraum wird es sich nämlich zeigen, ob das System von der Organisation und den Personen, die damit arbeiten sollen, akzeptiert wird. Die technische Betreuung sowohl in dieser als auch in den darauf folgenden Phasen erachten wir daher als unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Implementierung. Die Gestaltung dieses Service hängt von Ihren spezifischen Anforderungen ab. Sie können verschiedene Leistungen oder eine Kombination aus diesen Leistungen wählen.